EHERINGE AUS EIGENEM ALTGOLD

etwas altes, etwas neues, etwas geborgtes...

Eheringe aus eigenem Altgold anfertigen lassen

EHERINGE AUS EIGENEM ALTGOLD

Eheringe aus eigenem Altgold bzw. Altgold einschmelzen hat viele Vorteile! Vor allem schont es das Hochzeitsbudget, denn der Goldwert bleibt natürlich erhalten. Aber nicht nur das!  Auch der emotionale Wert bleibt bestehen und so ist das einschmelzen von Altgold auch wunderschöne Variante des Mottos „…etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes…“!
Wer kennt das nicht. In der Schmuckschatulle verstauben alte Schmuckstücke. Ringe aus altem Gold, Tauf- oder Firmgeschenke, Schmuck der einem nicht mehr gefällt, den man nicht mehr tragen möchte oder der einfach kaputt ist. Oft hängen aber schöne Erinnerungen daran und man möchte den Schmuck daher auch nicht weggeben.

die perfekte Lösung:
Altgold einschmelzen

Gerade bei Eheringen ist das eine sehr beliebte Lösung. Denn man trägt sie immer am Finger und so hat man auch die Erinnerungen an diese Schmuckstücke immer bei sich und gibt ihnen gleichzeitig eine neue und wunderbare Bedeutung.

UND WIE FUNKTIONIERT DAS?
EHERINGE AUS ALTEM GOLD?

Sucht eure alten Schmuckstücke zusammen und besucht uns in unserem Atelier! Unser Tipp: Fragt auch vorher bei Mamas, Tanten oder anderen Verwandten und Bekannten nach. Sie verfügen oft ebenfalls über verborgene Schätze und steuern gerne etwas bei. Auch wenn ihr euch über die Echtheit nicht sicher seid – bitte bringt einfach alles mit. Gemeinsam schauen wir dann alles genau an, sagen euch was echt ist und was nicht und bewerten das Gold. Anschließend wird gewogen und wir können euch genau sagen wieviel von eurem Gold wir für eure ganz persönlichen Trau(m)ringe benötigen oder ob noch etwas fehlt. Sind alle Details besprochen, kann es dann auch schon losgehen.

Euer Altgold wird dann direkt in unserer Goldschmiede eingeschmolzen. So könnt ihr absolut sicher sein, dass auch wirklich euer eigenes Gold verwendet wird. Das geschmolzene, flüssige Gold wird dann in eine Form gegossen. Und genau so entstehen eure Eheringe aus eigenem Gold.

Zwei Ringe aus einem Guss, als Symbol der Unendlichkeit.

Weitere Infos findest du bei unserem Thema EHERINGE SELBST SCHMIEDEN

Wir haben euch auf den Geschmack gebracht oder ihr habt noch eine andere Frage?

Sendet uns gleich eure Anfrage

 

feinheit.at verwendet Cookies, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du weitersurfst oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr dazu findest du hier: DATENSCHUTZ

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen