REDUCE - REUSE - RECYCLE

Faires und recyceltes Gold für nachhaltige Eheringe

Individuelle Eheringe aus fairem Gold! Ob aus eurem eigenen Altgold oder Gold von uns, wir fertigen eure Trau(m)ringe nicht nur nach euren Wünschen sondern auch aus fairen sowie recycelten Edelmetallen in unserer hauseigenen Werkstatt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Materialien, ressourcenschonende Herstellung sowie regionales Handwerk garantieren euch Eheringe, die ihr ohne ein schlechtes Gewissen tragen und stolz präsentieren könnt. 

#schmuckliebe bedeutet nicht nur Liebe zum Detail und Design sondern auch achtsame Fertigung. 
Nachhaltige Materialien und ein ressourcenschonender Fertigungsprozess stehen für uns dabei im Vordergrund!

Ob bei der Anfertigung unserer Schmuckstücke, der Gestaltung unseres Ateliers oder unserem Verpackungs- sowie Versandkonzept, in allen Bereichen versuchen wir unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

zu perfekten Eheringen gehört für uns auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Materialien…

NACHHALTIG HEIRATEN

Green Wedding

Auf unsere Welt acht geben und sorgsam mit Ressourcen umgehen. Hochzeit. Sind das Themen, die zusammen passen? JA! Nachhaltigkeit hat endlich auch die Hochzeitsbranche erreicht und immer mehr Brautpaare legen wert auf eine sogenannte Green Wedding.
Ob man nur teilweise „grün“ plant oder das Thema „nachhaltige Hochzeit“ wie einen roten Faden durch das Hochzeitskonzept ziehen will, es ist immer ein Schritt in die richtige Richtung.
Natürlich sind dabei euch die Eheringe ein wichtiger Punkt.

Eheringe aus fairem & recyceltem Gold

In Zeiten immer größer werdender Goldnachfrage rückt Recycling-Gold mehr und mehr in den Fokus. 
Gemäß des Grundsatzes Reduce – Reuse – Recycle ist die Wiederverwertung von Gold und Edelmetallen der beste Weg für 100% nachhaltige, faire und ressourcenschonende Materialien. Denn so wird weder die Umwelt durch weiteren Minenabbau belastet, noch müssen Menschen unter miserablen und gesundheitsgefährdenden Umständen für unseren Schmuck schuften.

Aus diesem Grund ist es bei uns auch möglich euer eigenes Altgold anzuliefern.
Oft haben Eltern, Großeltern, weitere Familienmitglieder oder auch man selbst Schmuck zu Hause den keiner mehr trägt oder der sogar kaputt ist. Diesen kann man sammeln, einschmelzen und in neue Schmuckstücke verwandeln.
So werden nicht nur Ressourcen, sondern gleichzeitig auch das Budget geschont und auch der emotionale Wert der Schmuckstücke bleibt so erhalten. 

Zertifizierte Edelmetalle für faire Eheringe


Solltet ihr kein Altgold zur Verfügung haben beziehen wir unser Gold ausschließlich von der Firma Ögussa – der österreichischen Guss und Scheideanstalt. 
Die Scheideanstalt hat bereits seit 2012 die Zertifizierung RJC (Responsible Jewellery Council) und ist seit 2015 zusätzlich nach dem „Chain of Custody“ Standard zertifiziert.

Faire und Verantwortungsvolle Edelmetalle sind wahrhaftig “Materials for a better life”. Ein Statement an unsere Kunden. Und ein Statement von unseren Kunden.

Mag. Marcus Fasching, Geschäftsführer Ögussa

“Die Ögussa-Edelmetalle stammen zum größten Teil aus dem eigenen Recycling von Altmetall aus Europa. Dieses Urban Mining ist ressourcenschonend und jeder Art von Minenmaterial weit überlegen, wenn es um Sozialstandards und Umweltauswirkungen geht.”, erklärt Ögussa-Geschäftsführer Marcus Fasching. Die Ögussa nimmt deshalb grundsätzlich kein Minenmaterial an, und macht nur für Material aus Fairtrade- und Fairmined-Quellen aus sozialer Verantwortung heraus eine Ausnahme.

Wir haben euch auf den Geschmack gebracht oder ihr habt noch eine andere Frage?

Sendet uns gleich eure Anfrage

 

ZEIG UNS DEINE LIEBE
Facebook
Instagram
#SUPPORTHANDMADE

you can`t buy love, but you can buy handmade and that´s kind of the same thing